Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Heymountain

Gestern habe ich mir die Haare nachgeschnitten. 2 dicke Strähne vorne sind ja abgeschrägt, weil mir das besser gefällt, wenn ich die Haare offen trage. Gestern kam mir der Geistesblitz, dass meine Haare beim Offentragen für mich immer so furchtbar aussehen, weil ich diese abgeschrägten Strähnen ja seit ca. 7 Monaten nicht mehr geschnitten habe. Ich habe mich ehrlich gesagt auch nicht rangetraut, das hat sonst immer der Frisör gemacht. Hat aber ganz gut geklappt in Eigenregie. Es ist jetzt wieder 3-4 cm kürzen, also vorne das. Es fällt gar nicht weiter auf, aber die Haare sind nicht mehr kaputt.

Meine Spitzen sind immer noch toll dank Kokosöl und Köperbutter. Wenn ich nur Kokosöl oder nur Körperbutter nehme, kann ich 2 mal am Tag nachlegen. Aber in Kombination ist das schon echt toll und macht die Spitzen mehrere Tage weich und gechmeidig.

Gestern war ich auf der Heymountain-Homepage... Ich habe mir jetzt vorgenommen erstmal alles überflüssige aufzubrauchen (3 von 4 Spülungen: Alverde Mandel Argan, Neobio Glanz und Lavera Rosenmilch // die Alverde Avocado Haarkur) - danach kann ich bei Heymountain shoppen. So. Das Bad ist einfach zu voll. Die Proben zählen aber nicht zum "Bestand".

16.3.13 12:30

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen