Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Haarverrückt!

Ich habe letztens sogar von Haaren geträumt! Ich habe die Rosenmilch-Kur von Lavera benutzt, obwohl ich es gar nicht wollte. Jemand hat den Zopfumfang meiner Schwester gemessen und der war bei 7 cm (sie hat sehr dicke Haare) und dann konnte meiner ja nicht stimmen. Also nachmessen - nur 6 cm.

Ich habe diese Woche die Haare schon 3 mal nicht offen getragen (Sockendutt, LWB, Pferdeschwanz). Am Montag habe ich mich mit offenen Haaren richtig unwohl gefühlt, die sind offen irgendwie immer filzig und strähnig und bääähhh. Heute war es ganz ok, weil sie schön gefallen sind vorne. Aber sie waren trotzdem sehr filzig.

Heute habe ich mir keinen Abstecher zu DM gegönnt. Dabei weiß ich jetzt endlich wie die Haltestelle heißt, wo Rossmann und DM gleich nebeneinander sind. Aber außer Haarbänder brauchte ich nichts und das kann auch noch warten. Im Moment "fühle" ich mich echt pleite, weil ich ständig irgendwas kaufe. Die ganzen Sachen im Bad muss ich ja auch mal aufbrauchen und Haarbänder laufen nicht weg.

Mir ist aufgefallen, dass ich nach dem Haarewaschen vermehrt Spliss habe (der dann später zu Haarbruch wird ...). Liegt das am Alkohol in der Kur / Spülung? Es nervt auf jeden Fall. Meine Spitzen nerven mich auch. Heute oder morgen werde ich ja wieder trimmen - mir juckt es schon die ganze Woche in den Fingern 

8.3.13 16:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen