Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Prewash ist nicht meins

Ich habe meine super-duper-Wunderkur als einstündige Prewash-Kur verwendet. Aber so toll war es nicht, als normale 15-minütige Kur nach dem Waschen bringt es dann doch mehr.

Und: die ED-Stäbe sind immer noch nicht angekommen. Blöd.

2.7.13 19:29, kommentieren

Die ulimative Haarkur!

Ich habe eine supertolle Kur "erfunden"! :D Naja, wahrscheinlich hab ich das Rezept mal so ähnlich irgendwo aufgeschnappt - aber es ist wirklich super.

1 großer Klecks Kur / Condi nach Belieben
1 mittelgroßer Klecks Aloe Vera Gel
1 etwas kleinerer Klecks Honig
1 kleiner Klecks Sheasahne

15 min einwirken lassen, ausspülen und die supertollen Haare geniesen. 

... Ja, die Mengenangaben sind nicht ganz genau. Ist aber egal, ich mache das auch immer frei Schnauze. Das erste Mal hatte ich weniger Honig drin und das letzte Mal mehr - es war beide Male sehr toll. Ich denke vor allem für den Winter ist das ne prima Sache.

Aber es sieht schon ein bisschen komisch aus, wenn ich mich zum Haarewaschen vorbereite: Shampoo abfüllen und mit Wasser verdünnen bzw. aufschäumen, Kur mixen und saure Rinse vorbereiten. Mein Freund denkt jedesmal ich hab ne Macke, versucht aber sich nichts anmerken zu lassen

Und ganz wichtig: Meine ED Sticks sind IMMER NOCH NICHT angekommen. Wie lange soll ich ungeduldiger Mensch denn noch warten? 2,5 Wochen nach Versand und immer noch nichts in Sicht. Aber aus den USA kann es ja schon mal länger dauern, weiß ich ... Ich will sie trotzdem JETZT! *mimimimimi*

1 Kommentar 24.6.13 18:31, kommentieren

Saure Rinse?

Die letzten beiden Haarwäschen habe ich eine saure Rinse ausprobiert (1,5 EL auf 1 l Wasser). Ob es was gebracht hat, kann ich noch nicht sagen. Der Haarzustand hat sich aber nicht verschlimmert.

Und ich bin wahrscheinlich auf die Alverde Köperbutter allergisch. Ich habe ja schon seit Anfang letzten Jahres extreme Probleme mit der Haut - vor allem an den Händen. Ich meine bemerkt zu haben, dass es sich nach Einsatz der Körperbutter verschlimmert. Nächste Woche steht sowieso ein Allergietest mit eigener Kosmetika an, da wird sich das dann klären. Schön ist es trotzdem nicht, die Körperbutter hat sich nämlich als kleine Wunderwaffe entpuppt, die ich eigentlich nicht mehr missen möchte ...

Und zum Kaufrausch: Ich habe am Sonntag bei Eduard Hairsticks auf Etsy bestellt. Ich konnte einfach nicht wiederstehen. Ich fand die bunten Stäbe ja schon lange toll, habe mich aber immer vor einer Bestellung in Amerika gedrückt. Da der Versand und die Stäbe aber einen unschlagbaren Preis zusammen haben, habe ich dann doch zugeschlagen. Leider hat Ed auf meine Rückfrage bei der Betsellung noch nicht geantwortet ... Vielleicht kommt die Mail ja die nächsten Tage noch.

4.6.13 19:01, kommentieren

Haardesaster und kleiner Kaufrausch

Großer Fehler: Lavera Rosenmilchkur verwenden. Die 2 Wochen zuvor waren meine Haare richtig schön und damit habe ich sie in trockene und frizzige Hexenhaare verwandelt. Gut, dass es nur ein Probesachet war, also kein allzu große Verlust.

Diesen Monat wollte ich ja eigentlich keine Haaresachen kaufen, damit ich mir Juni 2 Ketylos gönnen "darf". Naja, und dann habe ich ein Utensilo für meine Haarestäbe und die Mangomilchhaarekur von Lavere gekauft. Achja, und Creaclips. Die sind heute angekommen. Ich bin immer noch etwas skeptisch, mal sehen. Ich werde sie die nächsten Tage ausprobieren. Jetzt bin ich nämlich zu faul meine Haare aus dem Dutt zu pellen, zu kämmen und dann zu "schnitzen".

Aber ich hätte so gerne noch ein paar Ketylos in anderen Farben... Einen zu bestellen lohnt sich wegen den Vesandkosten ja nicht, also müssen es ja mindestens 2 sein Das macht dann aber auch mal eben 30,- € für 2 Haarstäbe. Egal, dafür geh ich ja schließlich arbeiten XD

Ansonsten gibt es nicht so viel zu berichten. Ich habe eine paar neue Frisuren unter "Frisuren" eingestellt und kann stolz berichten, dass meine Haare glänzen, auch wenn ich nicht mit Blitz fotografiere. Das sieht man beim französischen Zopf. Da stehe ich zwar am hellen Fenster, aber es ballert mir NICHT die Sonne aufs Köpfchen. Das glämzt von alleine so *freu*

28.5.13 19:47, kommentieren

Bilanz der letzten beiden Wäschen

Ok, Haare nur mit Shampoo waschen ist jetzt nicht soo optimal. die oberen 2/3 sahen die Tage nach dem Waschen wirklich sehr gut aus. Das untere 1/3 war leider doch etwas trocken. Aber zwischendurch im Sommer geht das sicher.

Gestern habe dann nochmal die Mangokur von Lavera ausprobiert und nur etwas BWS in die Spitzen gemacht. Heute sind meine Haare so schön wie lange nicht mehr. Sie bündeln sich zwar nach einem langen Tag wieder so doof, aber gekämmt sehen sie klasse aus.

Zum Beweis:


Wenn meine Spitzen mal nicht trocken, sondern gut gesättigt sind, wellen sie sich leicht - so wie auf dem Bild

Und irgendwann mache ich mal ein Bild mit Sonne, da strahlt meine Haarfarbe für mehr.

29.4.13 19:55, kommentieren

Mal wieder zu viel Öl

Bei den letzten beiden Wäschen waren meine Haare leider etwas sehr ölig, weil ich es mal wieder zu gut gemeint habe. Beim vorletzten Mal habe ich zu großzügig LOC gemacht und am Sonntag habe ich die Avocado-Kur von Alverde mit meiner Kokos-Shea-Mischung zu reichhaltig angerührt. Aber an sich ist es gar keine schlechte Idee diverse Kuren oder Spülungen mit Öl zu pimpen.

Deshalb werde ich mir morgen nur mit Shampoo die Haare waschen. Die letzten Wochen habe ich ja nur Kuren verwendet, weil ich mit den NK-Spülungen noch nicht so klar komme. Überpflegung schließe ich zwar aus, aber vielleicht vertragen meine Haare bestimmte Stoffe in den Kuren / Spülungen auf Dauer nicht so gut. Vielleicht benutze ich dann auch mal gleich mein neues Kamille-Shampoo von Urtekram. Urtekram - das klingt schon irgendwie nach Öko-Bio-Trantüten-Tussi Aber wenns schön macht.

23.4.13 18:50, kommentieren

Es dauert bis sie wachsen!

Ich habe ausgerechnet, wie lange ich für Midback brauche: bis August / September diesen Jahres! Ich habe mit 1 cm Wachstum im Monat gerechnet und mit aller 10 Wochen 1 cm schneiden. Das dauert ganz schön lange ... vor allem, wenn man bedenkt, dass es nur noch 4 cm bis dahin sind.

Taille werde ich dann wohl erst in genau einem Jahr erreichen.

Aber ich will eine schöne Kante und tolle Spitzen. Da nehme ich in Kauf, dass es etwas länger dauert.

2.4.13 12:26, kommentieren